GALERIE LINDNER WIEN

 

 

 

 

 

 
                       
Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst   Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst   Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst   Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst   Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst   Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst  
                       
                       

Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst: 08. 11. - 22. 12. 2001

< < < Ausstellungs-Archiv 2001
 
Information > > >

 

"Von der Ungleichheit des Ähnlichen in der Kunst" wurde von Thomas Kaminsky kuratiert:

Der Titel stammt von einem Buch von Viktor Sklowskij, das 1973 bei Carl Hanser erschienen ist.
Der Kurator stellt Positionen von 9 Künstlern vor und es bleibt dem Besucher überlassen, Ähnlichkeiten oder gar Gemeinsamkeiten aufzuspüren. Es soll aufgezeigt werden, dass es tatsächlich zu formalen Überschneidungen in den Arbeiten kommen kann, wenn sich verschiedene Künstler über Jahre mit einem scheinbar gleichen Problem beschäftigen.

 

Teilnehmende Künstler:

Georg Frietzsche, 1903 geboren in Sagan/Schlesien, 1986 gestorben in Berlin
Raimund Girke, 1930 geboren in Schlesien
Thomas Kaminsky, 1945 geboren in Dresden
Hermann Nitsch, 1938 geboren in Wien
David Rabinowitch, 1943 geboren in Toronto
Tomas Rajlich, 1940 geboren in Jankov/Tschechoslowakei
James Reineking, 1937 geboren in Minot/North Dakota, USA
Rolf Rose, 1933 geboren in Halberstadt/Thüringen
Jerry Zeniuk, 1945 geboren in Hamburg