GALERIE LINDNER WIEN

 

 

 

 

 

 
                       
Ungarn Konkret   Ungarn Konkret   Ungarn Konkret   Ungarn Konkret   Ungarn Konkret      
                       
                       

Ungarn Konkret: 04. 06. - 09. 07. 2009

< < < Ausstellungs-Archiv 2009
 
Information > > >

 

Tibor Gáyor
1929 geboren in Rákospalota, HU
1951 Architekturdiplom an der Technischen Universität, Budapest
1956 Emigration nach Wien
Assistent am Institut für Baukunst an der Technischen Universität, Wie
lebt und arbeitet in Budapest

 

István Haász
1946 geboren in Gönc, HU
1964 – 1968 Pädagogische Hochschule, Eger
1975 – 1979 Akademie für Bildende Kunst, Budapest
seit 1988 Dozent an der Moholy Nagy Universität für Angewandte Kunst, Budapest
2005 Gastdozent der International Academy of Arts, Bremen - Vallauris
lebt und arbeitet in Budapest

 

Dóra Maurer
1937 geboren in Budapest, HU
1951 – 1955 Kunstgymnasium, Budapest
1955 – 1961 Akademie der Bildenden Künste, Budapest, Malerei und Druckgrafik
1967 – 1968 Arbeitsstipendium in Wien
1968 – 1996 lebt in Wien und Budapest, sei 1996 in Budapest
1973 – Experimentalfilme
1987 – 1991 Gastprofessur an der Akademie für Angewandte Kunst, Budapest
2003 Ernennung zum ordentlichen Professor der Universität für Bildende Kunst, Bud.
2008 Professor emeritus an der Universität für Bildende Kunst, Budapest
zahlreiche Stipendien und Preise
lebt und arbeitet in Budapest

 

János Megyik
1938 geboren in Szolnok, HU
1950 – 1954 Károly Harmos Zeichenschule in Rév-Komárom
1954 – 1956 Akademie der bildenden Künst in Budapest
1956 Emigration nach Wien
1956 – 1960 Akademie der bildenden Künste Wien
1960 – 1961 Akademie für angewandt Kunst Wien
1069 – 1978 Arbeit als Designer bei Rosenthal und Ambos
1997 Rückkehr nach Ungarn
Zahlreiche Stipendien und Preise
lebt und arbeitet in Budapest und Kötcse

 

Vera Molnár
1924 geboren in Budapest, HU
1942 – 1947 Studium an der Akademie der bildenden Künste Budapest
1947 Emigration nach Frankreich
1947 – 1960 Zusammenarbeit mit François Molnar
1968 erste Computergrafik
Zahlreiche Stipendien und Preise
lebt und arbeitet in Paris

 

István Nádler
1938 geboren in Visegrád, HU
1958 – 1963 Studium an der Akademie der bildenden Künste Budapest
1966 Studienaufenthalt in Paris
1986 Teilenahme an der Biennale Venedig
1999 Gastprofessur an der University of California, Los Angeles
Zahlreiche Stipendien und Preise
lebt und arbeitet in Budapest und Feketebács