GALERIE LINDNER WIEN

 

 

 

 

 

 
                       
Peter Lang: Distanzen   Peter Lang: Distanzen   Peter Lang: Distanzen   Peter Lang: Distanzen          
                       
                       

Peter Lang: Distanzen, 10. 06. - 09. 07. 2010

< < < Ausstellungs-Archiv 2010
 
Information > > >

 

Im Gespräch mit dem Künstler wird schnell deutlich, dass Peter Lang´s Kunst auf einer tiefen Auseinandersetzung mit der Natur beruht.
Dabei geht es natürlich nicht um die nüchterne Übertragung zufällig beobachteter Naturerscheinungen in einer Bildform. Es geht vielmehrdarum, die Idee der Landschaft in ihrer grundsätzlichen Klarheit herauszuarbeiten und dieses Imago malerisch zu formulieren.
Auszug Text Heinz Höfchen, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

 

Biografie:

1965 Geboren in Holzkirchen
1987-93 Studium der freien Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste in München
lebt und arbeitet in Gleißenberg/Oberpfalz

Stipendien:

1998 Stipendium (Bayer. Atelier – Förderprogramm)
2004 Kulturpreis Ostbayern
2006 Arbeitsstipendium in Trondheim, Norwegen


Einzelausstellungen (Auswahl):

2000 Europa Galerie Hannover, Kunstgang Bad Tölz
2001 Artemisia Nizza, Galerie Gärtner Berlin
2002 AIV zu Berlin, Ring2 Hamburg
2003 Rein-Art Ad Voss, Oz (NL), Galerie Gärtner Berlin
2004 Verein für Original Radierung München
2005 Torhaus-Galerie Braunschweig
Muzeum Chodska Domazlice (CZ)
2006 Galerie Holzhauer Hamburg, Galerie Babel Trondheim (NO)
2007 Galerie Florian Trampler Diessen am Ammersee
2008 Gehag-Forum Berlin
2009 Galerie Janssen Gent (BE), Galerie Klatovy/Klenova,
Galerie Florian Trampler München, Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern
2010 Galerie Lindner Wien